Hauptgründe dafür, mit Fruugo zu verkaufen

image description

Übersetzen Sie Ihre Produkte

Mit unserer Übersetzungstechnologie übersetzen wir Ihre Produkte in 11 Sprachen

image description

Konvertieren Sie Ihre Preise

Sie werden in Ihrer eigenen Währung bezahlt, verkaufen aber in 11 Sprachen risikofrei

image description

Keine Aufnahmegebühren

Keine Aufnahme- oder Einrichtungsgebühren – Sie zahlen nur, wenn ein Verkauf stattfindet

ALLE HAUPTGRÜNDE ANZEIGEN

Unsere Mission

Allen Einzelhändlern ermöglichen, über einen sicheren globalen Marktplatz an Käufer weltweit zu verkaufen und das breitest mögliche Angebot an Produkten aus aller Welt in der Sprache und der Währung des Kunden anzubieten.

Unser Wachstum

Wir schreiben nun unser 3. Jahr in Folge mit jährlich um über 200 % wachsenden Verkaufszahlen.

Damit noch mehr großartige Einzelhändler in aller Welt uns beitreten, haben wir Partnerschaften und E-Commerce-Plugins für zahlreiche führende Plattformen eingeführt, wie etwa Plentymarkets, Linnworks, Magento, Prestashop, Shopify und viele andere.

Wir werden das Wachstum weiterhin beschleunigen und ständig sicherstellen, dass unsere Technologie die weltweit beste ist.

Einfache Integration mit Google Feeds

Wenn Sie gegenwärtig Produkte in Google Shopping vertreiben (unter Einsatz der herkömmlichen Google-Data-Feed-Spezifikationen), können Sie uns einfach Ihren Google-Feed senden und unser System erledigt den Rest automatisch – wir haben die Fruugo-Taxonomie und Datenstrukturen in allen Ländern weltweit, in denen Google Shopping tätig ist, an die von Google Shopping angepasst.

Sobald uns Ihre Produktdaten vorliegen, können wir selbstverständlich damit beginnen, Kunden für Sie zu finden. Dies kann durch Implementieren unserer einfachen und intuitiven Bestell-API geschehen oder, alternativ dazu, durch Zugriff auf unsere cloudbasierte SaaS-Lösung,
Das Fruugo-Händlerzentrum.

Unsere Partner

Wir haben gegenwärtig mehrere Plattformen integriert, wie etwa; plentymarkets, Channel Pilot und Visualsoft (sowie viele weitere) und diese Liste wächst stetig weiter – Arbeiten mit Fruugo ist somit aufregender als je zuvor.

Mehr erfahren

Referenzen

Fruugo bringt uns viele zusätzliche Verkäufe ein. Mit diesem einfachen System können wir unsere Produkte auf der ganzen Welt verkaufen. Wir lieben Fruugo! Mark van Zelst

Director, ffshoppen (Netherlands)

Referenzen

Wir hier bei Beauty Cloud lieben Fruugo und es ist sehr einfach, unsere Produkte einzutragen, um auf der ganzen Welt zu verkaufen, sogar in schwer zu erreichenden Zielmärkten. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Fruugo die meisten Kundendienstanfragen selbst bearbeiten kann und uns nur dann anruft, wenn knifflige Angelegenheiten zu lösen sind. Es ist ein großartiges System. Matt

Beauty Cloud

Referenzen

Wir versuchen seit langem, unsere Bestellungen im Ausland zu erhöhen, und Fruugo hat uns das perfekte Online-Vehikel gegeben, dies zu tun. Wir erreichen viel mehr Käufer in vielen verschiedenen Ländern und ich denke, dies wird nur noch weiter zunehmen, während Fruugo weiterwächst. Lee Tracey

Director, Bath and Unwind (UK)

Referenzen

Wir erhalten jeden Tag eine Vielzahl von Bestellungen über Fruugo von Käufern aus aller Welt. Es ist eine beeindruckende Plattform, die wir jedem Online-Einzelhändler empfehlen würden. Alistair Scott

Director, PDK Board Games (UK)

Referenzen

Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit dem Fruugo-Team zusammen und freuen uns darauf, noch viele Jahre lang weiter zusammenzuarbeiten und Umsätze zu steigern! Immer ist jemand am Telefon zu erreichen, wenn er gebraucht wird, und kann zügig und effizient bei Fragen behilflich sein. Rebecca Kaufmann

IT Operations Manager, Lakeland (UK)

Referenzen

Wir sind seit 2010 ein Teil von Fruugo und der wachsende Anteil an Fruugo-Bestellungen macht nun einen bedeutenden Teil meines Geschäftsumsatzes aus. Carl Elliott

Manager, Northern Threads (UK)

Alle Empfehlungen anzeigen

Antworten auf Ihre Fragen

  • Was kostet es, auf Fruugo zu verkaufen? Es gibt keine Aufnahmegebühren, keine Einrichtungsgebühren, keine monatlichen und keine jährlichen Gebühren. Wir berechnen nur eine feste Kommission auf den Warenwert jeder Bestellung.

  • Zurzeit sind wir in 23 Ländern weltweit vertreten. Dies sind:
    EU: Austria, Belgium, Denmark, Finland, France, Germany, Ireland, Italy, Luxembourg, Netherlands, Poland, Portugal, Spain, Sweden, and United Kingdom.
    Europe (non-EU): Norway, Switzerland, and Russia.
    Rest of the World: Australia, Canada, New Zealand, South Africa & USA.

  • Jedes Unternehmen, das in einem unserer 23 Länder eingetragen ist, kann auf Fruugo verkaufen.


    Beachten Sie bitte, dass manche Produkte vom Verkauf auf Fruugo ausgenommen sind, diese finden sich in unserer Liste für unzulässige Produkte.

  • Der Verkaufsvorgang auf Fruugo ist einfach. Hier ist eine sehr einfache Anleitung:
    1) Anmelden
    2) Daten bereitstellen
    3) Liveschalten
    4) Bestellungen erhalten
    5) Bestellungen versenden
    6) Bezahlt werden

  • Sie müssen Produktdaten nur in Ihrer eigenen Währung und Sprache anbieten.

    Unsere automatische Übersetzungstechnologie lokalisiert Ihre Produktinformationen für den Käufer in 11 Sprachen und Währungen.

  • Bestellungen auf Fruugo können auf 2 Wegen verwaltet werden; entweder über das Fruugo-Händlerzentrum oder alternativ dazu über unsere Bestell-API-Schnittstelle, die das Verwalten von Bestellungen in Ihrem eigenen System zu einem automatisierten Vorgang macht.


    In unseren Plugins und bei manchen unserer Partner ist eine Bestellungs-API als Teil der Integration bereits eingebaut. Lesen Sie mehr hierzu auf Unsere Partner & E-Commerce-Plugins seiten.

  • Alle Kundendienstanfragen werden von unserem In-House-Kundendienstteam bearbeitet, das sich darum bemüht, den Kunden durch sein Kauferlebnis zu begleiten und sich nur dann an Sie wendet, wenn weitere Informationen erforderlich sind.

  • Es gibt vier einfache Vorgehensweisen, mit denen Sie Ihre Produktdaten in das Fruugo-System integrieren können:

    1) Fruugo CSV & XML Feeds;
    2) Partnerintegrationen (Linnworks, Plentymarkets & Visualsoft);
    3) E-Commerce-Plugins (Magento; Shopify; WooCommerce; Big Commerce & Prestashop);
    4) Google-Shopping-Feed (in Kürze!)

Ihre Frage ist nicht dabei? Fragen Sie uns einfach!
Sind Sie bereit, mit dem Verkaufen zu beginnen? noch nicht, ich möchte mehr sehen