Die Feinheiten des Verkaufens auf Fruugo

Kommission

Kommission wird nur auf dem Ex MwSt Transaktionswert der Aufträge berechnet. Keine Kommission wird auf jeden anwendbaren Mehrwertsteuer berechnet.

Es gibt einen zusätzlichen Fonds Bearbeitungsgebühr von 2,35 % des Transaktionswerts jeder abgeschlossenen Verkauf.

Fruugo Griffe und verwaltet alle Fremdwährung, so dass Sie die gleiche Kommission erhoben werden, unabhängig davon, wo der Kunde ist, und die Währung und die Zahlungsmethode der Kunde bezahlt mit.

Sie sind immer in Ihrer eigenen Währung, abzüglich Provision und Mehrwertsteuer, gemäß dem Beispiel auf der rechten Seite bezahlt.

Du kannst kontaktieren accounts@fruugo.com wenn Sie jederzeit Fragen zu Ihren Kommission erhoben.

Der Vorgang

  1. Kunde gibt Bestellung auf und zahlt in seiner lokalen Währung.
  2. Sie greifen auf die Bestellungsdetails zu, liefern die Produkte und informieren Fruugo über das Händlerportal (oder Bestellungs-API).
  3. Es wird davon ausgegangen, dass alle Lieferungen innerhalb von 1 Woche nach Versand kommen . Die Fernabsatz / Widerrufsfrist beträgt 2 Wochen ab Datum der Lieferung.
  4. Einmal pro Woche, Sonntag um Mitternacht, werden alle Bestellungen, deren Widerrufsfrist verstrichen ist, zur Zahlung freigegeben.
  5. Einmal pro Woche werden Sie für Ihre gelöschten Aufträge bezahlt, in Ihrer lokalen Währung, weniger Fruugo Kommission und Fonds Bearbeitungsgebühren.
  6. In derselben Woche wie die Zahlung von Fruugo erhalten Sie eine Rechnung über die Fruugo-Provision und die Bearbeitungsgebühr, die von Ihrer Zahlung einbehalten wurden, sowie einen Überblick über die Aufträge in der Zahlung.

Bestellungsbeispiel


Waren inkl. Lieferkosten 50.00
MwSt. (soweit anfallend) 10.00
Warenwert 60.00
Kommission 15%
Fruugo-Provision
(berechnet auf Warenwert ohne MwSt.)
7.50
Bearbeitungsgebühr
(2,35 % des Warenwerts)
1.41
MwSt. auf Fruugo-Gebühren 1.78
Zahlbar an Einzelhändler 49.31